[10 facts] ...über mich als Kind


posted by Fantastin on

1 comment


aka 10 things you never wanted to know :)
Bildquelle: www.lipsticklove.de

HIER findet ihr übrigens Teil #01.
  
Die frühen Jahre...
1. Als ich auf die Welt kam, nieste ich dreimal. Bis heute hat sich dies so beibehalten. Wenn ich niese, dann meist im Dreierpack.

2. Hat ein Mann in meinen Kinderwagen geschaut, habe ich gelächelt. Blickte eine Frau zu mir hinein, fing ich an zu weinen.

3. Ich habe nie Wauwau oder Tufftuff gesagt, sondern die korrekten Worte gelernt und auch benutzt.

4. 'Auto' war das erste Wort, das ich jemals sprach.

5. Ich sagte nicht 'fotografieren', sondern 'grafotofieren'. Und das mit der gleichen Überzeugung, mit der Homer Simpson 'nukular' sagt.

6. Ich bekam meine (heute noch vorhandenen) Ohrlöcher von meiner Großmutter gestochen. Damals war ich ungefähr 5 Jahre alt. Weil ich kurze Haare hatte bestand ich darauf Ohrringe zu bekommen, damit fremde Leute nicht immer fragen mussten, ob ich ein Mädchen sei. Gott hat mich das genervt :)

© farfalla/ Quelle PHOTOCASE – http://www.photocase.de/, 08/06
7. Im Bus fragte ich meine Mutter einmal, ob der dunkelhäutige Mann nach Schokolade schmecken würde, wenn ich ihn ablecke. (Nein, ich durfte meine Theorie nicht erproben o.O. Dafür hatte ich ganz unabsichtlich unsere Mitreisenden bespaßt.)

...und später.
8. Ich dachte ernsthaft, in der Vergangenheit wäre alles schwarz-weiß gewesen. Da sieht man mal, wie einen das Fernsehen beeinflusst. Ja auch schon Ende der 80er...

9. Ich liebte es, in der Krone unseres Kirschbaums zu sitzen und einfach nur vor mich hin zu träumen.

10. Schon früh fing ich mit meinem Rollenspiel-Hobby an, nämlich als wir auf dem Schulhof '21 Jump Street' nachspielten. Zuhause waren beliebte Spiele z. B. Büro oder Heiraten. Gerne lief ich auch - ganz Mädchen-Like - als Prinzessin herum. Das Kostüm dafür hatte mir meine Oma genäht. Einmal bekamen wir  Besuch und ich hatte mir (da war ich bestimmt schon erwachsene 10 Jahre alt und hatte schon  mit dem Prinzessin-Spielen aufgehört) ein Handtuch um den Kopf geschlungen. Die ältere Besucherin fragten mich doch tatsächlich, was 'meine Verkleidung' darstellen solle. Nach einem verständnislosen Blick meinerseits berichtete ich ihr schlicht, dass ich soeben meine Haare gewaschen hätte :D

Und wie sieht das bei euch aus? 
Gibts da auch Anekdoten aus den ersten Lebensjahren? 
Falls ja, immer her damit! :)
♥ ♥ ♥

1 comment

Leave a Reply

Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch und beantworte ihn so schnell wie möglich, meist darunter - also schaut öfter mal vorbei :-) <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

SEARCH ME

Boudoir Tales. Powered by Blogger.

Copyright Boudoir Tales 2011
Powered by Your Inspiration Web
Converted by Smashing Blogger for LiteThemes.com